Darcast Crankshafts limited, Castings, Foundries, Engine Components, Automobile Components
Darcast English Version
English
Darcast German Version
German
Darcast Italian Version
Italian
Darcast Spanish Version
Spanish
Darcast French Version
French
Wir über uns | Arbeitsschutzerklärung

Es ist die Unternehmenspolitik der Darcast Crankshafts Limited, den Betrieb in einer Art und Weise auszuführen, die die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohl von allen Mitarbeitern und anderen (einschliesslich Besucher, Unternehmer und die Allgemeinheit), die durch die Arbeitsabläufe bzw. Tätigkeiten betroffen werden könnten, sicherstellt.

Darcast regelt ihre Tätigkeiten mit dem Ziel, die Arbeitsschutzleistung ständig zu verbessern, sowohl gemäß OHSAS 18001:1999 als auch laut den Anforderungen des Betriebes.

Darcast stellt sicher, soweit dies vertretbar ist, dass diese Politik wie folgt erzielt wird:


  • Die Bereitstellung von Räumlichkeiten, Anlagen, Einrichtungen und Arbeitsmethoden, die sicher sind und wodurch niemandem einem Risiko in Bezug auf Gesundheit oder Sicherheit ausgesetzt wird.
  • Die Bereitstellung von ausreichenden Anweisungen, Informationen, Schulungen und Überwachung von allen Mitarbeitern.
  • Die Bereitstellung von ausreichenden Beratungsmöglichkeiten in Bezug auf Maßnahmen für die Sicherstellung von Arbeitsschutz.
  • Die Ausführung von umfassenden Risikoeinschätzungen, um sichere Arbeitsmethoden zu entwickeln.
  • Die Einhaltung aller zutreffenden nationalen und internationalen Rechtsvorschriften.
  • Die Erhaltung und Umsetzung eines dokumentierten Systems gemäß OHSAS 18001:1999.

Die Förderung von Gesundheit und Sicherheit wird als gemeinsame Verantwortlichkeit der Geschäftsleitung sowie der Mitarbeiter durch die ganze Firma anerkannt. Eine der Grundsätze der Geschäftspolitik besteht darin, dass Gesundheit, Sicherheit und Fertigung sich gegenseitig unterstützen und aus diesem Grunde durch den Prozessverantwortlichen in jedem Bereich kontrolliert werden.

Die Verantwortungen der Mitarbeiter in Bezug auf diese Erklärung werden im Arbeitsschutzhandbuch der Firma dargestellt. Es wird von den Mitarbeitern erwartet, die besondere Aufgaben für die Umsetzung dieser Erklärung erhalten haben, dass sie diese Aufgaben sorgfältig erfüllen werden.

Diese Arbeitsschutzerklärung wird an den entsprechenden Stellen im gesamten Unternehmen ausgehängt.


Diese Erklärung sowie deren Umsetzung, zusammen mit den entsprechenden Kennzahlen, wird regelmäßig bei den Vorstandssitzungen nachgeprüft.